Das Jahresessen 2019

Verfasst von Michael Fast am .

Auch in diesem Jahr hat Fritz Lindemann, für den 19.02.2019, wieder einen großartigen Abend organisiert. Familie Stortz und sein Team, vom „Schweigener Hof“ in Schweigen-Rechtenbach, verwöhnten uns mit einem hervorragenden 5 Gänge Menü. Als Amouse bouche (auch Amuse-Bouche ‚Mundfreude' genannt) gab es Saumagen–Würstel. Im Anschluss wurde Leberpaté an Feldsalat oder als vegetarische Variante Tomaten–Mozzarella–Salat serviert. Auf die Kürbissuppe folgte der als „Surf and turf“ genannte Hauptgang mit, Schweinelendchen mit Riesengarnelen belegt, Bohnenbündchen, Broccoli und Röstitalern, als Alternative wurde hier Tofu Knödel mit gefüllten Champignons und Wildreis angeboten. Zum Dessert Überraschte uns die Küche mit einer Créme Catalan an warmen Kirschen. Dies war ein äußerst schmackhaftes und kreativ auf einander abgestimmtes Menue.

Im Verlauf des Abends wurde auch Thomas Schäffer, für 40 Jahre Mitgliedschaft im Club der Köche Südpfalz geehrt.

Des Weiteren wurde als Neumitglied Nikos Loutsas, neuer Pächter und zukünftiger Eigentümer der Gaststätte Mühlengrund in Heuchelheim, im Beisein der Familie Feldmann, vorgestellt.

 

 

20190219 184920

20190219 185058

20190219 185117

20190219 214119

Drucken